Radsport-Team Braunschweig
  Aktuelles Termine Das Team Bilder Kontakt Links
>> HOME

Nächste Termine


Das Team - Portrait


Die Entstehung des Radsport Team Braunschweig:
Das Radsport Team Braunschweig wurde durch den damaligen 1.Vorsitzenden des RSV Braunschweig 1923, Thomas Klein und von Patrick Donner dem Inhaber der Firma Traffic,im Winter 2005/06 ins Leben gerufen. Das ganze stammte aus einer Bierdeckel Idee. Beide waren der Ueberzeugung, dass es in der Region Braunschweig ausreichend Fahrer mit Potential gibt.
Fuer das Team wurden dann im Fruehjahr 2006 die Fahrer aus den beiden ortsansaessigen Vereinen RSV Braunschweig 23 und RV Panther ausgesucht. Es wurden Fahrer ausgesucht, die ausreichend Potential besassen auch fuer groessere Rennen das Team zu vertreten. So bestand das Team zu den ersten Rennen aus 7 Fahrern. Angefuehrt wurde das Team von Philipp Mamos, der das Team als Sprungbrett fuer ein Comeback in einem Profiteam nutzte. Zum 1.6.2006 verliess Philipp auch das Team in Richtung Heinz von Heiden. Vielen Dank nochmal an Philipp fuer die vielen guten Platzierungen fuer das Team Braunschweig und viel Erfolg weiterhin.
Das Team Braunschweig soll in der Zukunft auch weiterhin jungen Talenten die Moeglichkeit geben, sich bei groesseren Rennen zu beweisen und um eventuell den Absprung in den Profiradsport zu schaffen. Ausserdem ist das Team ein Werbetraeger fuer die ganze Region Braunschweig, da das Team deutschlandweit agiert und sich und seine Sponsoren praesentiert.

Gesamtchronik seit dem Bestehen:
Teamstatistik Gesamt (Straße , Bahn, Cross 2006-2009)

Sportliche Leiter: 3
Gesamt Fahrer: 15
Stand: 15.10.2009
Renneinsätze : 766 (Etappen zählen einzeln)
Unterschiedliche Rennen: 380
Siege : 12 (mit Einlagewettbewerben)
Podestpl. (2.&3.) : 33 (mit Einlagewettbewerben)
Top Ten : 119 (mit Einlagewettbewerben)
Top 15 : 74 (mit Einlagewettbewerben)
Aufstiege : 9

Siege und Titel:

2009 Aufstieg in die Elite - B durch Sven Kuschla
2009 Aufstieg in die Elite - B durch Wilfried Schlecht
2009 Aufstieg in die Elite - A durch Frederik Prenzel
15.08.2009 Sieg in Witten/Heven durch Frederik Prenzel
09.08.2009 Bronzemedaille Landesmeisterschaft am Berg durch
Artem Unruh
18.07.2009 Sieg Ausscheidungsfahren Braunschweig durch Frederik
Prenzel
24.05.2009 Sieg & Bezirksmeistertitel Weser Ems Kriterium
durch Dani Bley
03.05.2009 Vizelandesmeistertitel Einer Straße durch Dani Bley

2008 Aufstieg in die Elite - A durch Artem Unruh
2008 Aufstieg in die Elite - A durch Lukas Keller
23.08.2008 Sieg Osnabrück durch Lukas Keller
2008 Sommerbahnmeistertitel Hildesheim durch Sascha Berger
03.05.2008 Landesmeistertitel Niedersachsen im Einzelzeitfahren
U23 durch Sebastian Schäfer

22.12.2007 Sieg 3.Lauf Panther Cross durch Sascha Berger
2007 Sommerbahnmeistertitel Hildesheim durch Sascha Berger
2007 Aufstieg in die Elite - B durch Artem Unruh
2007 Aufstieg in die Elite - B durch Sven Kuschla
2007 Aufstieg in die Elite - A durch Nikolai Herz
13.01.2007 Bezirksmeistertitel durch Sven Kuschla

23.12.2006 Sieg Gesamtwertung Panther Cross Serie durch Sven
Kuschla
14.10.2006 Sieg 1.Lauf Panther Cross durch Sven Kuschla
2006 Aufstieg in die Elite - B durch Nikolai Herz
06.05.2006 Landesmeistertitel Niedersachsen im Einzelzeitfahren
durch Philipp Mamos

Wir danken den ehemaligen Fahrern:
Philipp Mamos (2006) : 15 Einsätze
Patrick Donner (2006-2007): 4 Einsätze
Eike Werner (2006-2008): 63 Einsätze
Sebastian Rösch(2008) : 10 Einsätze
Lukas Keller (2008) : 17 Einsätze

Einzelchronik nach Jahren geordnet:
Chronik 2009:
Straße:
Fahrer:10
Renneinsätze: 273
Bei unterschiedlichen Rennen: 115
Titel: Vize Landesmeistertitel Niedersachsen Einer Straße durch Dani Bley, Bronzemedaille Landesmeisterschaft Berg durch Artem Unruh, Bezirksmeistertitel Weser Ems Kriterium durch Dani Bley
Siege: 3 (Dani Bley, Frederik Prenzel(2) )
Aufstiege: 3 (Frederik Prenzel (A), Sven Kuschla (B), Wilfried Schlecht (B))
Podestplätze (2&3):13 (mit Einlagewettbewerben)
Top Ten (4-10): 33 (mit Einlagewettbewerben)
Top 15 (11-15): 18 (mit Einlagewettbewerben)

Bahn:
Renneinsätze: 4
Bei unterschiedlichen Rennen: 2
Titel: 0
Siege: 0
Podestplätze (2 & 3): 1
Top Ten (4-10): 3

Cross:
Renneinsätze:21
Siege: -
Podestplätze (2 & 3): -
Top Ten (4 - 10): 11
Top 15 (11 - 14): 3

Chronik 2008:
Straße:
Fahrer:8
Renneinsätze: 111
Bei unterschiedlichen Rennen: 71
Titel: U23 Landesmeistertitel Niedersachsen Einzelzeitfahren durch
Sebastian Schäfer
Siege: 2 (Lukas Keller,Sebastian Schäfer)
Aufstiege: 2 (Lukas Keller in Elite A, Artem Unruh in Elite A)
Podestplätze (2&3): 3
Top Ten (4-10): 16
Top 15 (11-15): 12

Bahn:
Renneinsätze: 2
Titel: Sommerbahnmeister 2008 Hildesheim durch Sascha Berger
Siege: 1 (Sascha Berger)
Podestplätze (2 & 3): 1

Cross:
Renneinsätze:15
Siege: 1 (Sascha Berger)
Podestplätze (2 & 3): 1
Top Ten (4 - 10): 7
Top 15 (11 - 14): 4

Chronik 2007:
Straße:
Fahrer:8
Renneinsätze: 131
Bei unterschiedlichen Rennen:66
Siege: -
Aufstiege: 3 (Nikolai Herz in die Elite A, Artem Unruh & Sven Kuschla
in die Elite B)
Podestplätze (2 & 3): 3
Top Ten (4 - 10): 17
Top 15 (11 - 15): 10

Bahn:
Renneinsätze:2
Titel: Sommerbahnmeister in Hildesheim durch Sascha Berger
Siege: 1 (Sascha Berger)
Top Ten (4 - 10): 1

Cross:
Renneinsätze: 20
Titel: Panther Cross Gesamtsieger Sven Kuschla
Bezirksmeistertitel durch Sven Kuschla
Siege: 2 (Beide durch Sven Kuschla)
Podestplätze ( 2 & 3): 4
Top Ten (4 - 10): 10
Top 15 (11 - 15): 4

Chronik 2006:
Straße:
Fahrer: 7
Renneinsätze: 179
Bei unterschiedlichen Rennen:70
Aufstiege: 1 (Nikolai Herz in die Elite B)
Podestplätze (2 & 3): 5
Top Ten (4 - 10): 23
Top 15 (11 - 15): 20

Sponsoren


























-- © 2007 Team Braunschweig -- Webdesign: Cyberpagan --